RDAS...-24C – 7 Nm, 18 Nm

Klappenstellantriebe mit Modbus RTU-Kommunikation und mit Federrücklauf, 7 Nm, 18 Nm

Artikel

(2 st)
  • RDAS7S-24C - Regin
    RDAS7S-24C
    Drehmoment
    7 Nm
    Klappenachse, rund
    6,4…20,5 mm
    Klappenachse, quadratisch
    6,4…12,8 mm
    Max. Klappengröße
    1,5 m2
  • RDAS18S-24C - Regin
    RDAS18S-24C
    Drehmoment
    18 Nm
    Klappenachse, rund
    8…25,6 mm
    Klappenachse, quadratisch
    6…18 mm
    Max. Klappengröße
    3 m2
Technische Daten für RDAS...-24C – 7 Nm, 18 Nm
Versorgungsspannung 24 V AC/DC (20…28 V AC 50/60 Hz / 24…48 V DC)
Stellsignal Modbus
Umgebungstemperatur -32…55°C
Lagertemperatur -32…70°C
Umgebungsfeuchte 0…95 % RH (nicht kondensierend)
Klappenachse, min. Länge 20mm
Klappenachse, Härte <300 HV
Arbeitswinkel, Drehung 90°
Winkelbegrenzung 95°
Kabellänge 0,9m
Kabel 0.75 mm2
Montage Intern, witterungsgeschützt
Schutzart IP54
Protokoll Modbus
Schnittstellentyp RS485 (RDAS5-24C und RDAS10-24C haben galvanisch getrennte Schnittstellen)
Anzahl Knoten Max. 32
Adressbereich 1…247 / 255
Werkseinstellung: 255
Übertragungsformate 1-8-E-1 / 1-8-O-1 / 1-8-N-1 / 1-8-N-2
Werkseinstellung: 1-8-E-1
Baudrate Auto / 9.6 / 19.6 / 38.4 / 57.6 / 76.8 / 115.2
Werkseinstellung: Auto
Busabschluss 120 Ω elektronisch schaltbar
Standard: Aus