Heizhaus Buchhorst

Deutschland

Die TEWE Versorgungsgesellschaft mbH erteilte den Auftrag die Regelungstechnik ihres Kesselhauses zu modernisieren. Das Kesselhaus versorgt ein mittelgroßes Wohngebiet mit Nahwärme. Ziel war es eine leistungsabhängige Kesselreglung zu ermöglichen, um die Energieeinsatz zu optimieren.
Dazu ist Clever Master, Clever Control mit 16 CAN-IO Modulen und RU 66-00-220 eingesetzt worden. Die Anlagentechnik wird dem Leittechniksystem IRMA system mit 500 Datenpunkten überwacht und bedient. Die Alarme werden per SMS an den Service übermittelt.