PCMTV DN32-50 – Druckunabhängiges Regelventil mit Messöffnungen

Die Ventile sind für Anlagen mit mehreren oder großen Fan-Coil-Geräten, Kühlbalken oder Lüftungsanlagen usw. geeignet, in denen druckunabhängige Regelventile vorzugsweise eingesetzt werden. Sie können als Durchflussbegrenzer in konstanten Volumenstromsystemen (ohne Stellantrieb) oder als tatsächliche PICVs (druckunabhängige Regelventile) in variablen Volumenstromsystemen (mit Stellantrieb) eingesetzt werden.

Artikel

(4 st)
  • PCMTV32-F6
    PCMTV32-F6
    Nennweite
    DN32
    Max. Durchfluss
    6000 l/h
    Max. Anfahrdruck
    30 kPa
    Anschluss
    Rc 1 1/4”
    Stellantrieb
    RVASN08
  • PCMTV40-F9
    PCMTV40-F9
    Nennweite
    DN40
    Max. Durchfluss
    9000 l/h
    Max. Anfahrdruck
    35 kPa
    Anschluss
    Rc 1 1/2”
    Stellantrieb
    RVASN08
  • PCMTV50-F12
    PCMTV50-F12
    Nennweite
    DN50
    Max. Durchfluss
    12000 l/h
    Max. Anfahrdruck
    35 kPa
    Anschluss
    Rc 2”
    Stellantrieb
    RVASN08
  • PCMTV50-F18
    PCMTV50-F18
    Nennweite
    DN50
    Max. Durchfluss
    18000 l/h
    Max. Anfahrdruck
    35 kPa
    Anschluss
    Rc 2”
    Stellantrieb
    RVASN08
Technische Daten für PCMTV DN32-50 – Druckunabhängiges Regelventil mit Messöffnungen
Anwendung Heizungs-, Kühlungs- und Lüftungsanlagen, Fan-Coil-Geräte
Druckklasse 16bar
Ventilkennlinie Gleichprozentig
Stellverhältnis > 100 : 1
Max. Differenzdruck 600kPa
Hub (°) 90°
Medien Warm-, Kaltwasser, Wasser-Glykol-Gemisch
Max. Leckrate 0,01 % des maximalen Durchflusses, Klasse IV IEC 60534-4
Medientemperatur -10…+120°C
Körper Sphäroguss EN-JS1030
Steuerkugel Messing CW614N
Druckregler EPDM, Edelstahl 1.4305
Voreinstellungsscheibe Messing CW617N
Spindel Edelstahl 1.4305
O-Ringe EPDM