EC-PU4 EXOclever – Prozessoreinheit mit vier Kommunikationsschnittstellen

Prozessoreinheit mit vier Kommunikationsschnittstellen
Technische Daten für EC-PU4
TCP/IP 1
RS485 3
EFX 1
Technische Daten für EXOclever – Prozessoreinheit mit vier Kommunikationsschnittstellen
Versorgungsspannung 24 V AC, 50/60 Hz oder 24 V DC
Spannungsbereich 18…26 V AC / 22…30 V DC
Leistungsaufnahme 10 VA / 5 W
Schutzart IP20
Umgebungstemperatur 0…55°C
Lagertemperatur -20…+70°C
Umgebungsfeuchte Max. 95 % RH
Lagerfeuchte Max. 95% RH
Betriebssystem EXOrealC
Batterie Backup RAM, RTC, mindestens 5 Jahre
Montage DIN-Schiene
Abmessungen (B x H x T) 140 x 136 x 40 mm
Kommunikationsschnittstellen
TCP/IP EXOline-TCP/IP, Modbus-TCP, BACnet/IP
RS485 EXOline, Modbus-RTU, M-Bus Master (über externen Konverter X1176)
EFX EFX Master (Add:io)
ED-T7

Externes Touchscreen Display, 7 Zoll

E3-DSP

Externes Display

EDSP-K3

3 m Kabel zum Anschluss eines externen Displays (ED-T7, ED-T43L-V, E3-DSP, ED9200, ED-TERU, ED-RU...)

EDSP-K10

10 m Kabel zum Anschluss eines externen Displays (ED-T7, ED-T43L-V, E3-DSP, ED9200, ED-TERU, ED-RU...)

IO-EC16UID-X

Zusätzliches IO-Modul für EXOclever und EXOcompact, 16 Universaleingänge d (UId)

IO-EC16UOB-X

Zusätzliches IO-Modul für EXOclever und EXOcompact, 16 Universalausgänge b (UOb)

IO-RU-7

IO-Modul für EXOclever und EXOcompact, 7 Ein-/Ausgänge

IO-RU-10

IO-Modul für EXOclever und EXOcompact, 10 Ein-/Ausgänge