IRMA invoice

IRMA invoice ist ein Abrechnungsprogramm für Verbrauchsdaten, wie Wärme, Wasser oder Gas, die mittels Zähler mit M-Bus Schnittstelle erfasst werden können. IRMA invoice arbeitet zusammen mit dem IRMA Trendprogramm zum Erfassen der Daten. In IRMA invoice werden die Verbraucher mit ihren Adressangaben eingerichtet. Die Grundtarife können mit bestimmten Faktoren beaufschlagt werden, so dass für jeden Verbraucher der passende Tarif gebildet werden kann. Die Adressen können für andere Anwendungen exportiert werden. Zwischenabrechnungen können erstellt werden, wenn z.B. ein Zähler oder der Verbraucher wechselt. Das Auslesen kann mit IRMA control automatisiert werden, so dass IRMA trend z.B. jeden 28. im Monat die Daten ausliest. Mit IRMA invoice werden die Daten konvertiert und die Abrechnungsdaten zusammengestellt, so dass die Rechnung mittels Serienbrieffunktion von MS Word oder OpenOffice erstellt werden können. Mittels HTML Probeausdruck kann die Konvertierung vor dem Erstellen der Übergabedatei für die Serienbriefe überprüft werden.

Navigiere zu dieser Seite

Artikel

(1 st)