IRMA grafic

IRMA grafic dient zur Anzeige der eingerichteten Anlagenschemen. Es wird zwischen GLT-WIN und IRMA Betrieb unterschieden. Beim GLT-WIN Betrieb werden nur die Datenpunkte aktualisiert, die im Anlagenschema vorkommen. IRMA grafic ist für den Betrieb zusammen mit dem R+S Kommunikationscontroller vorbereitet, je nach dem, ob er als Programm auf dem gleichen Computer arbeitet oder in einem externen Gerät, wie einem CLEVERmaster. IRMA grafic überwacht ebenfalls die eingerichteten Meldungsdatenpunkte und öffnet die Programme, die mittels Programmstartpunkt gestartet werden.

Navigiere zu dieser Seite

Artikel

(1 st)