PDT...-C – Presigo Differenzdrucktransmitter mit Kommunkation

Differenzdrucktransmitter mit zwei Universaleingängen und Kommunikation über Modbus oder EXOline.

* PS (pressure sensor) = Druckfühler

Artikel

(7 st)
  • PDT12C - Regin
    PDT12C
    Druckbereich (Pa)
    0…1250 Pa
    Anzahl Fühler
    1
  • PDT25C - Regin
    PDT25C
    Druckbereich (Pa)
    0…2500 Pa
    Anzahl Fühler
    1
  • PDT75C - Regin
    PDT75C
    Druckbereich (Pa)
    0…7500 Pa
    Anzahl Fühler
    1
  • PDT12C-2 - Regin
    PDT12C-2
    Druckbereich (Pa)
    PS1: 0…1250 Pa / PS2: 0…1250 Pa
    Anzahl Fühler
    2
  • PDT25C-2 - Regin
    PDT25C-2
    Druckbereich (Pa)
    PS1: 0…2500 Pa / PS2: 0…2500 Pa
    Anzahl Fühler
    2
  • PDT12S25C-2 - Regin
    PDT12S25C-2
    Druckbereich (Pa)
    PS1: 0…1250 Pa / PS2: 0…2500 Pa
    Anzahl Fühler
    2
  • PDT12S75C-2 - Regin
    PDT12S75C-2
    Druckbereich (Pa)
    PS1: 0…1250 Pa / PS2: 0…7500 Pa
    Anzahl Fühler
    2
Technische Daten für PDT...-C – Presigo Differenzdrucktransmitter mit Kommunkation
Versorgungsspannung

24 V AC/DC ± 15 %

Leistungsaufnahme 2 VA (rms), min, Trafo 7,5 VA
Allgemeine Genauigkeit, Druck

± 1 % vom Messbereichsendwert

Betriebstemperatur -25…+50°C
Kommunikation Modbus / EXOline
Schutzart IP54
Universaleingänge (UI)
PT1000 Eingang

-40...+60 °C (± 0,5 K Genauigkeit)

Ni1000 Eingang

-40...+60 °C (± 0,5 K Genauigkeit)

Digitaler Eingang

potentialfreier Kontakt AN/AUS (geschlossen=AN)

0...10 V Eingang

± 1 % Genauigkeit vom Messbereichsendwert

ANS-3

Kunststoffrohr (2 m) und zwei Druckausgänge (Metall, 90° Winkel)

ANS-20

Kunststoffrohr (2 m) und zwei Druckausgänge (gerade)