RCP100FT Regio Maxi – Frei programmierbare bzw. vorprogrammierte Zonenregler

Dieses Produkt ist abgekündigt

Regio Maxi Serie besteht aus RCP-Reglern, die für einen schnellen Anschluss der RU Raumeinheiten vorbereitet sind. Die Regler sind mit anderen Regin-Produkten kompatibel und können einfach in Systeme mit EXOflex, Corrigo, EXOcompact, EXOdos und EXOscada integriert werden.

Das RCP-Standardmodell enthält ein Anwendungsprogramm für die Einzelraumregelung in Gebäuden. Es kann ebenso auch als frei programmierbarer Raumregler verwendet werden. Die Programmierung erfolgt in EXOdesigner, der gemeinsamen Entwicklungsumgebung aller Regin-Systemregler.

Die RCP-Regler können in Systemen mit Kommunikation wie z. B. EXOline (über RS485 oder TCP/IP), Modbus (RS485) oder LON verwendet werden. Sie werden in einer Zwischendecke, auf eine Anschlussdose oder an einer DIN-Schiene montiert.

Regio tool©

Das vorprogrammierte Anwendungsprogramm wird in Regio tool© konfiguriert. Diese Software kann kostenlos unter www.regincontrols.de heruntergeladen werden.

Regio Maxi: Produktübersicht

Die Basismodelle dieser Reihe sind die Regler RCP100 und RCP200. Die anderen Modelle verfügen über weitere Funktionen, die im Produktnamen durch unterschiedliche Buchstaben gekennzeichnet sind:

F = Ventilatorregelung (dreistufig), T = TCP-/IP-Kommunikation L = LON-Kommunikation

Technische Daten für RCP100FT
Ventilatoransteuerung X
Ausgangssignal 3-Punkt oder 2-Punkt
Zur Kombination mit RU-F, RU-FO, RU-DFO, RU-DOS
Technische Daten für Regio Maxi – Frei programmierbare bzw. vorprogrammierte Zonenregler
Versorgungsspannung 230 V AC ±10 %, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme 2 VA
Schutzart IP20
Lagertemperatur -40...+50°C
Umgebungsfeuchte Max. 95 % RH
Anzahl Teilungseinheiten 8,6
Montage Wand (Zwischendecke), Verteilerdose oder DIN-Schiene
Abmessungen (BxHxT) 150 x 180 x 60mm
Analogeingänge (AI) PT1000 / 0...10 V DC
Digitaleingänge (DI) Potentialfreier Schließerkontakt
Kondensationseingang (CI) Eingang für den Kondensationsmelder KG-A/1 von Regin
Analogausgänge (AO) 0...10 V DC
Digitalausgänge (DO) Triac-Ausgänge: 24 V AC, 0,5 A
Relaisausgänge: 230 V AC, 4 A